TYPO3 – Bildnamen von gerenderten Bildern erhalten ohne Hash

Man möchte in TYPO3 erreichen, dass Bildernamen erhalten bleiben, wenn diese durch TYPO3 neu erstellt wurden.

Normalerweise erstellt TYPO3 einen neuen Bidernamen automatisch, wenn z.B. die größe des Bildes angepasst wird. Das Bild erhält dann einen Bildernamen in Form eines Hashwertes.

Dies ist natürlich aus SEO-Sicht sehr unschön.

Mit Hilfe dieser Typoscriptanweisung ist es möglich, den Bildernahmen zu erhalten, der Hashwert wird einfach an das Ende des Bildernames gehängt, was natürlich auch nicht die beste Lösung ist

Mit diesem Befehl, bleiben die ersten 100 Zeichen des Bildernamens erhalten.

Außerdem gibt es seit einiger Zeit eine Extension über die du selber sprechende Bildernamen über das Backend für deine Bilder vergeben kannst.

MerkenMerken

Das Könnte Dich Auch Interessieren:

semalt.com und buttons-for-website.com – Bes... Seid einiger Zeit ist mir aufgefallen, dass ich öfters Besucher über verschiedenste Webseiten bekomme, dabei haben alle dieselben Gemeinsamkeiten - ei...
Megaabstauberseo Halloween SEO DAY SPEZIAL Megaabstauberseo Halloweenstimmung beim SEO DAY am 25.10.2012 Der Megaabstauberseo Vampir Kürbis den ich mit meiner Freundin entworfen habe. Doch...
TYPO3 – Farbverlauf in einer Überschrift ode... Ich möchte dir heute ein Script zeigen, bei dem der Schriftzug einen Farbverlauf besitzt. Dies soll natürlich dynamisch sein, damit sogar Redakteure d...
Schwarz/Weiß Bild mit Typoscript rendern Hier zeige ich dir ein kleines Beispiel, wie du mit Typoscript und installierter Grafikbibliothek Bilder in Schwarz/Weiß rendern kannst. Dieses...

2 Gedanken zu „TYPO3 – Bildnamen von gerenderten Bildern erhalten ohne Hash“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.