Lightview oder Lightbox für tt_news einrichten – TYPO3

Es ist schon einige Zeit her, dass ich etwas gepostet habe. Dies soll sich nun wieder ändern.
Ich habe mir das Ziel gesetzt, wirklich mehr zu bloggen. Wirklich. 😉

Diese Info nur so am Rande, genug geschwafelt, nun zu meinem heutigen Artikel.

TYPO3 bietet standardmäßig die Funktion Bilder in einer vergrößerten Ansicht mittels eines Popups darzustellen.
Da dies ist wirklich nicht mehr zeitgemäß wurden diverse Lightboxen entwickelt.

Hier findest du eine Anleitung von mir, in der beschrieben wird, wie du die Lightbox „Fancybox“ in dein TYPO3 System integrieren kannst. Wenn du das Tutorial richtig umgesetzt hast, werden Bilder aus Contentelemente in der Fancybox geöffnet.

Kurze Auflistung der Schritte:

  1. Integration von jQuery und der Fancybox
  2. Anpassung der Contentelemente (Typoscript)
  3. Integration von der „document ready“ Funktion

Ich möchte diese Tutorial um eine weitere Funktion ergänzen. In deiner Internetseite benutzt du vielleicht die Extension tt_news. Wieso sollten die Bilder in der Singleansicht nicht auch in einer Lightbox öffnen?

Wenn du das obrige Tutorial abgeschlossen hast, musst du nur noch dieses kurze Skript einfügen und danach werden sich die Bilder der Singleansicht auch in einer Lightbox öffnen.

plugin.tt_news.displaySingle.image.imageLinkWrap {
  JSwindow = 0
  directImageLink = 1
  linkParams.ATagParams {
    dataWrap = class = "fancybox" rel="group{field:uid}"
  }
}

Author auf Google+: [googleplusauthor]


Papierkorb Icon für das Löschen von Inhaltselementen im TYPO3-Backend aktivieren

Templavoila ist eine der verbreitetsten TYPO3 Extensions, für die Umsetzung von hochwertigen Templates.

In einer neueren Templavoila Version fiel mir im Backend auf, dass das Icon zum Löschen der Inhaltselemente fehlte. Es existierte nur das Icon um die Verknüpfung zwischen Contentelement und der Designvorlage zu entfernen.

Weiterlesen


Schwarz/Weiß Bild mit Typoscript rendern

Hier zeige ich dir ein kleines Beispiel, wie du mit Typoscript und installierter Grafikbibliothek Bilder in Schwarz/Weiß rendern kannst.

Dieses Skript lässt sich natürlich auch erweitern, so dass man zum Beispiel einen netten Effekt erstellt, bei dem sich das Bild farblich verändert, sobald man mit der Maus darüber fährt.

Bei diesem Skript wird das Bild aus dem Mediafeld ausgelesen, dann auf 180 x 180 gecroppt und in schwarz/weiß ausgeliefert.

40 = IMAGE
40.file {
	height = 180c
	width = 180c
	params = -colorspace GRAY
	import = uploads/media/
	import.field = media
	import.listNum = 0
}

Author auf Google+: [googleplusauthor]